Search


Add your Music Blog


Subscribe for Email Updates




70 aus 2008 Teil 8


(Teil 1) (Teil 2) (Teil 3) (Teil 4) (Teil 5) (Teil 6) (Teil 7) (Teil 9) (Teil 10) Platz 21 Late Of The Pier – Fantasy Black Channel Anfangs kam mir das Debüt der Briten wie eine Neuauflage der frühen The Faint mit der Andersweltlichkeit der Klaxons vor, was durchaus ein Lob war da ich die Alben bis heute noch gerne höre, damit wären sie aber doch unter Wert verkauft. Fantasy Black Channel sticht durch sein Sounddesign hervor, durch den hervorragend umgesetzten Ideenmischmasch in dem Synthpop, Dancerock, Spaceprog und Discometal sich wild überschneiden und von einem Takt auf den nächsten ein tollkühner Gitarrenritt in einen stolprigen Ravemoment umschwingen kann. Diese Sprunghaftigkeit hält die Musik zwar aufregend, würde sie letztlich aber ....<br/><br/> 5:08 a.m. Tuesday 30th December 2008 EST
Auf ein neues... 407 posts in collection
Read Full Article
Preload Preload
Beta version
 
 
 

 

Previous Next Play/Pause Mute Permalink Twitter Email Favorite Track

 

Close Back